Kuckucksgruppe

Verabschiedung der Schulanfänger

Zu unserem Schulanfänger-Abschiedsfest der Kuckucksgruppe am Donnerstag, den 30.08.18. waren neben unseren Schulanfängern auch die jüngeren Kinder der Gruppe, sowie alle Kuckucks-Eltern und Großeltern eingeladen. Wir begannen unsere Feier zuerst ganz gemütlich in unseren Gruppenräumen und saßen bei Kaffee und Kuchen zusammen, um anschließend gestärkt mit unserem Programm im Mehrzweckraum…

Weiterlesen »



Ausflug nach Karlsruhe

Am Mittwoch, den 26.07.2017 machte sich die Kuckucksgruppe auf den Weg zum Eppinger Bahnhof. Ziel unserer Reise sollte ein Ausflug auf den Robinsonspielplatz in Karlsruhe werden. Da aber im Moment der Sommer eine Auszeit nimmt mussten wir uns schon überlegen ob wir auf den Spielplatz gehen oder nicht. Aber wir haben…

Weiterlesen »



Familiencafé im Kindernest

Am Dienstag, den 23.05.2017 luden die Kindergartenkinder der Kuckucksgruppe ihre Mamas und Papas am Nachmittag zum Familiencafé ins Kindernest ein. Nach einer kurzen Begrüßung machten es sich Mama und Papa gemütlich, stärkten sich bei verschiedenen Leckereien und nahmen sich Zeit für ein kleines Schwätzchen mit anderen Eltern. Die Kinder waren…

Weiterlesen »



Schulanfänger-Abschlussfest im Kolping

Am Freitag, den 04.07.14 war es mal wieder soweit. Unsere Schulanfänger der Kuckucksgruppe trafen sich im Rahmen von MIB, der Kooperation mit der Grundschule und der AIM Heilbronn zur alljährlichen Abschlussfeier im Kolping-Gelände. Auch mit dabei waren alle Schulanfänger der Kindergärten St. Ottilia, St. Bernhard, Kindergarten Kirche und Waldkindergarten Sonnentau,…

Weiterlesen »



Halloween-Tour durch die Brettener Straße und Bahnhofsstraße

Am Donnerstag, den 31.10.2013 machte sich die Kindergarten Gruppe sowie die 3-jährigen Kinder der Wichtelgruppe des Kindernestes auf den Weg in die Brettener Straße und in die Bahnhofstraße. Ab 15.30 Uhr waren viele gut gelaunte Kinder unterwegs. Viele unterschiedliche Verkleidungen, egal ob Hexen, Geister, Teufel, Löwen und sogar ein Obi…

Weiterlesen »