Schulanfänger-Abschlussfest im Kolping

Am Fre­itag, den 04.07.14 war es mal wieder soweit. Unsere Schu­lan­fänger der Kuck­ucks­gruppe trafen sich im Rah­men von MIB, der Koop­er­a­tion mit der Grund­schule und der AIM Heil­bronn zur alljährlichen Abschlussfeier im Kolp­ing-Gelände.

Auch mit dabei waren alle Schu­lan­fänger der Kindergärten St. Ottil­ia, St. Bern­hard, Kinder­garten Kirche und Wald­kinder­garten Son­nen­tau, die gemein­sam nach den Som­mer­fe­rien in die Grund­schule im Rot gehen wer­den, sowie deren Erzieherin­nen und unsere bei­den Koop­er­a­tionslehrerin­nen Frau Schlauch und Frau Schweser. Die Stim­mung war toll und so hat­ten wir alle zusam­men sehr viel Spaß bei vie­len lusti­gen Spie­len.

Ange­fan­gen beim spaßi­gen Begrüßungsspiel bis hin zu den tollen Fallschirmwet­tkämpfen war alles dabei. Nach den gemein­samen Spie­len stärk­ten wir uns dann an dem super-leck­eren-reich­lichen Buf­fet, zu dem jed­er Kinder­garten etwas beige­tra­gen hat­te.

Sobald wir wieder Kraft getankt hat­ten, blieb uns dann noch Möglichkeit zum freien Spie­len.

Doch die Zeit ging wie im Flug vor­bei und so war unser gemein­samer Vor­mit­tag viel zu schnell zu Ende. So hat­ten wir nur noch Zeit für einen kurzen Abschlusskreis, indem wir eine kleine Geschichte von Frau Schlauch und Frau Schweser hörten und gemein­sam das Lied von den Fünf kleinen Fis­chen… san­gen.

Dann mussten wir uns aber auch schon müde und den­noch über­aus zufrieden auf den Rück­weg zum Kindernest machen.

Somit sind unsere Tre­f­fen in der Schule nun vor­bei. Das näch­ste Mal tre­f­fen wir uns dann bei der Ein­schu­lung.

Let­zte Änderung vom