Kick-off-Seminar für neues Großprojekt

Unser Großprojekt „Das KinderN-E-S‑T – nachhaltig, entspannt und stark im Team“

Angeregt durch das Pilot­pro­jekt durch große Part­ner-Kita aus Großbottwar und Murr sind wir auf beson­dere För­der­möglichkeit­en für Kitas gestoßen, um das eigene Haus mit Mitar­bei­t­erin­nen, Kinder und Eltern bei ihren Wün­schen nach einem gesun­den All­t­ag zu unter­stützen. Im Sep­tem­ber 2017 besucht­en vier Mitar­bei­t­erin­nen des Kindernestes einen Info-Work­shop, um sich mit den im betrieblichen Gesund­heits­man­age­ment arbei­t­en­den Pro­jek­t­part­nern auszu­tauschen. Schnell stand fest, dass das Kindernest in der Arbeits- und Lebenswelt Kita mit allen Akteuren eine geeignete Ziel­gruppe darstellt. Im Feb­ru­ar und März 2018 fan­den die ersten Pro­jek­t­tr­e­f­fen im Exper­ten­team statt, um eine Bedarf­ser­mit­tlung und anschließend einen von der Tech­nikerkasse dotierten Pro­jek­tantrag zu stellen.

Am 11.06.2018 fand am Abend für alle Mitar­beit­er und Vor­stande das „Kick-off-Sem­i­nar“ statt. Das Pro­jek­t­team stellte die einzel­nen Mod­ule vor:

Ein gesund­heits­gerechter Umgang miteinan­der und für jeden Einzel­nen mit sich selb­st soll auf ver­schiede­nen Ebe­nen erfol­gen,  Hil­fe zur Selb­sthil­fe soll gegeben wer­den. Inhalte dieses Pro­jek­tes wer­den unter anderem ein gutes Stress-Man­age­ment, ein gesun­der Rück­en, Acht­samkeit und Bewe­gung sein. Wer­den im ersten Schritt die Mitar­beit­er durch the­o­retis­che und prak­tis­che Fokus­grup­pen san­ft in die Ebe­nen einge­bun­den, so wer­den im näch­sten Schritt sowohl Kinder, als auch Eltern mit ein­be­zo­gen. Das Ziel, die gesunde Arbeits- und Lebenswelt „KinderNEST nach­haltig, entspan­nt und stark im Team“ zu erre­ichen, wird mit dem Engage­ment aller Beteiligten bis Jan­u­ar 2020 mit Hil­fe der Pro­jek­t­part­ner erfol­gre­ich und nach­haltig gelin­gen.

Let­zte Änderung vom