Verabschiedung der Schulanfänger

Zu unserem Schu­lan­fänger-Abschieds­fest der Kuck­ucks­gruppe am Don­ner­stag, den 30.08.18. waren neben unseren Schu­lan­fängern auch die jün­geren Kinder der Gruppe, sowie alle Kuck­ucks-Eltern und Großel­tern ein­ge­laden.

Wir began­nen unsere Feier zuerst ganz gemütlich in unseren Grup­pen­räu­men und saßen bei Kaf­fee und Kuchen zusam­men, um anschließend gestärkt mit unserem Pro­gramm im Mehrzweck­raum der Musikschule zu begin­nen.

Dort angekom­men, begrüßten die Vorschulkinder ihre Gäste mit dem Lied „Alle Kinder ler­nen lesen“. Alle warteten ganz ges­pan­nt darauf, was die 3–5 Jähri­gen mit den Erzieherin­nen zusam­men geplant hat­ten. Es war die let­zten Wochen über ein großes Geheim­nis, das nun endlich gelüftet wer­den sollte: eine Schu­lan­fänger-Prü­fung. Wir woll­ten sehen, ob die Kinder auch wirk­lich gut auf die Schule vor­bere­it­et sind. Unsere 3–5 Jähri­gen waren die Schied­srichter und beka­men dafür eigens „Schiri-But­tons“. So mussten die kün­fti­gen Schulkinder z.B. Zahlen zuord­nen, Reime find­en,  Buch­staben sortieren und ihre Namen daraus leg­en, usw. Unsere Schiris waren begeis­tert, die Zuschauer eben­falls und natür­lich absolvierten unsere Großen ihre Auf­gaben mit Bravour.

Nach bestanden­er Prü­fung erhielt jed­er Schu­lan­fänger eine Urkunde und einen Pokal, mit denen er/sie als abso­lut schul­reif aus­geze­ich­net wurde und natür­lich einen don­nern­den Applaus. Zum Abschluss hat­ten unsere Schiris noch das Lied „Ich schenk Dir einen Regen­bo­gen“ vor­bere­it­et und über­re­icht­en den Kindern passend zu den einzel­nen Stro­phen noch einen „Schmun­zel­stein“ und ein Kuchen­herz.

Doch auch wir Erzieherin­nen beka­men von den Vorschulkindern und ihren Eltern noch ein Abschieds­geschenk: eine wun­der­schöne Karte, in der von jedem Kind ein Erin­nerungs­fo­to eingek­lebt war und einen Essensgutschein für das Team. Damit war ein aufre­gen­der und kurzweiliger Nach­mit­tag zu Ende.

Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere Eltern, die beim Auf­bau geholfen haben, die  Kuchen geback­en haben und dazu beige­tra­gen haben, dass das Fest gelin­gen kon­nte. Auf diesem Wege möcht­en wir uns auch nochmals her­zlichst für die liebevoll gestal­teten und schö­nen Geschenke bedanken.

Mit einem lachen­den und einem weinen­den Auge ver­ab­schieden wir nun unsere „Großen“ in die Schule. Wir wün­schen euch eine span­nende, lehrre­iche und schöne Schulzeit und von Herzen alles Gute auf Eurem weit­eren Lebensweg.

Eure Erzieherin­nen der Kuck­ucks-Gruppe

Let­zte Änderung vom